Die Scientists for Future, Regionalgruppe Münster gibt es seit dem 27.05.2019. Die Gruppe wurde im Umwelthaus in der Zumsandestraße ins Leben gerufen, was auch die Rolle von S4F Münster unterstreicht: Wir unterstützen andere Umweltgruppen bei ihrer inhaltlichen Arbeit, insbesondere bei Klimaschutz, Energiewende und Mobilitätswende.
Darüber hinaus setzen wir eigenen Themen in der gesellschaftlichen Debatte um den Schutz von Natur und Zivilisation, wie z.B. die Stellungnahme zum zivilen Ungehorsam. Unsere Vorträge und Materialien finden Sie hier.


Aktuelle Beiträge

Pressemitteilung der Scientists for Future zur Rodung des Dannenröder Forst, des Herrenwaldes und des Maulbacher Waldes für den Bau der A49

Kontakt: muenster@scientists4future.org In diesem Jahr 2020 sehen die Scientists for Future (S4F) Hessen und wir von S4F Münster es als faktisch, gesellschaftlich und politisch unverantwortlich intakte Mischwälder und Grundwasserreserven zu zerstören. Deutschland verfehlt seine vertraglich zugesicherten Ziele von Paris 2015. Der Bau einer Autobahn mit Zerstörung 300 Jahre alter,gesunder Wälder und …
Weiterlesen
1 2