Home Events Diskussion Extinction Rebellion Fortbildung Fridays for future Greenpeace KlimaEntscheid Münster Klimagruppen Veranstaltungen Vortrag Weiterbildung Wie die Welt sich verändert – Was passiert beim Klimawandel mit Meeren, Wäldern, Mensch und Tier – Vortrag von Dr. Thomas Henningsen (Greenpeace) mit anschließender Diskussion

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 04 Mai 2022
  • Zeit: 13:00

Das ist muenster-klima.info

Diese Website hat zum Ziel, Informationen zu Klimabewegung und zur Klimapolitik in und um Münster zusammen zu tragen und gleichzeitig einen Überblick über die Möglichkeiten aktiv zu werden, zu bieten.

Kategorien

Archiv

Datum

04 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00

Wie die Welt sich verändert – Was passiert beim Klimawandel mit Meeren, Wäldern, Mensch und Tier – Vortrag von Dr. Thomas Henningsen (Greenpeace) mit anschließender Diskussion

Ein breites Bündnis der Münsteraner Umwelt- und Klimagruppen von Fridays for Future, Extinction Rebellion, KlimaEntscheid Münster, Greenpeace sowie dem Asta-Referat für Nachhaltigkeit der WWU lädt am 4. Mai 2022 um 19.00 Uhr ins Schloss ein, um gemeinsam zu klären, wie wir unsere planetaren Lebensgrundlagen noch bewahren können.

Als Gastredner konnte der ausgewiesene Experte und Biologe Dr. Thomas Henningsen gewonnen werden, der mit einer globalen und lokalen Bestandsanalyse und Gegenüberstellung der neuesten Daten und Fakten aufzeigt, wie sich die Welt bereits durch die Veränderung des globalen Klimas verändert hat.

Die Frage, die uns alle bewegt ist: Was können und müssen wir tun, um das Leben in Meeren, Wäldern und für Mensch und Tier zu erhalten?

Zu diesen Fragen wird Dr. Thomas Henningsen die notwendigen Maßnahmen für uns umreißen und wir gehen mit den Antworten in die zweite Runde des Abends und überlegen mit den eingeladenen Landtagskandidat*innen, wie eine veränderte Welt aussehen könnte, in der wir die Erde nicht zerstören?

– Wie können wir die CO2-Emissionen lokal und landesweit zeitnah und effektiv reduzieren?
– Wie kann die Energiewende unmittelbar vor Ort und landesweit wirksam umgesetzt werden?

– Welche alternativen Energiekonzepte sind sinnvoll, nachhaltig und zeitnah umzusetzen?
– Was ist zu tun, um die gewaltigen Emissionen der Mobilität in allen Bereichen endlich zu drosseln?
– Wie kann die Stadt Münster von Landesseite Unterstützung auf seinem Weg zur Klimaneutralität erhalten?

Der Vortrag findet am 04.05.2022 um 19.00 Uhr im Hörsaal S8 im Schloss statt.

Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen. Bitte tragen Sie zusätzlich eine medizinische oder FFP2-Maske.

Die Diskussion mit den eingeladenen Landtagskandidat*innen werden die Klimaaktivistin Jule Asmuth zusammen mit dem Moderator Thomas Philipzen leiten.

Die Veranstaltung ist beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.