Home Events Exkursion zum Lebenshof „Hagel Hof e.V.“ am So, 16.10.

Exkursion zum Lebenshof „Hagel Hof e.V.“ am So, 16.10.

— KOSTENLOS —
EINE ANMELDUNG PER EMAIL IST ERFORDERLICH! BITTE SCHREIBT UNS EINE KURZE MAIL AN info@nachhaltigkeit-und-ethik.ms

Treffpunkt: Vor dem Gleis 22
Abfahrt: 10:30 (bitte 30 Minuten vorher erscheinen)
Ankunft in Münster: ca.17.00 Uhr

[COVID 19-INFO]: Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen. Alle weiteren Informationen werden nach der Anmeldung per Email kommuniziert.

Besichtigung und Führung „Hagel Hof e.V.“ – Wie funktioniert ein Lebenshof, was sind die Herausforderungen des täglichen Alltags und was sind sowohl glückliche als auch traurige Besonderheiten. Diese und viele weitere Informationen wird uns die Hauptverantwortliche des Hofes Barbara Deppe am Tag selbst vermitteln.
Die Hin- und Rückfahrt per Bus bieten wir kostenlos an, ebenso die Führung und Besichtigung. Wir hoffen auf die Spendenfreudigkeit der Teilnehmenden zu Gunsten des Hagelhofs vor Ort.

Der „Hagel Hof e.V“ ist ein seit 1995 bestehender Lebenshof mit einer einzigartigen Artenvielfalt. Hier leben nicht nur die typischen Lebenshof-Tiere wie Pferde, Schweine, Hunde oder Katzen, sondern seit vielen Jahren auch exotische Tiere wie Krokodile, Straußvögel und exotische Säugetiere. Mit einer durchschnittlichen Anzahl von rund 500 Tieren gibt es deutschlandweit keine vergleichbare Einrichtung.
Die meisten Tiere auf dem Lebenshof stammen aus schlechter Privathaltung, Pflegefällen oder aus der Massentierhaltung. So übernimmt der „Hagel Hof e.V.“ z.B. auch Hühner aus der Legebatterie oder Schweine aus Mastställen, aber beschlagnahmte Tiere zählen zu den Gästen des Lebenshofes.

Datum

16 Okt 2022
Vorbei!

Uhrzeit

10:30 Abfahrt am Busbahnhof, Gleis 22
10:00 - 17:00
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.