• Zumsandestraße 15, 48145 Münster

Was eigene Dach- und Fassadenbegrünungen bewirken können

Home Events Veranstaltungen Vortrag Was eigene Dach- und Fassadenbegrünungen bewirken können

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 01 Jul 2021
  • Zeit: 12:00

Datum

01 Jul 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Was eigene Dach- und Fassadenbegrünungen bewirken können

Nachdem sich Anfang Juni viele Interessierte beim ersten KlimaDialog zum Thema Biodiversität ausgetauscht hatten und viele praktische Tipps für einen naturnahen Gartenbau erhielten, geht es nun weiter: Am kommenden Donnerstag (01. Juli 2021) lädt der KlimaPakt Kreis Coesfeld zu einem digitalen Austausch über Dach- und Fassadenbegrünung ein. Mit Dr. Tobias Kemper von der EnergieAgentur NRW und Dipl. Ing. Gerd Rademacher von der Firma BENNING Dachbegrünung kommen dabei zwei ausgewiesene Experten zu Wort.

Dr. Kemper erläutert, wie sinnvoll und notwendig eine eigene Dach- und Fassadenbegrünung ist. Er geht unter anderem darauf ein, wie man prüfen kann, ob das eigene Dach oder die Fassade für eine Begrünung geeignet ist. Rademacher beantwortet dann Fragen zur praktischen Umsetzung. „Eine Dach- und Fassadenbegrünung kann klimaregulierend wirken, bietet sie doch viele positive Effekte“, betont Kira Funcke, Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld. Einerseits schützte sie im Sommer vor einer zusätzlichen Aufheizung und andererseits könne sie dann im Winter als eine Art von zweiter Dämmung isolierend wirken. Wenn zusätzliche Grünflächen geschaffen werden, entstehen zudem neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere – so wird Artenvielfalt gefördert und erhalten. Außerdem verbessert eine Dachbegrünung durch entsprechende Verdunstungseffekte das Mikroklima und die Luftqualität durch Sauerstoff-Produktion, Luftreinigung und Feinstaubbindung. Zudem kann Niederschlagswasser zwischengespeichert werden.

Die Veranstaltung am 01. Juli 2021 startet um 18:00 Uhr über Zoom. Anmeldungen sind ganz einfach unter dem Link https://www.coe.de/7 möglich.

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.